Beiträge

Finalevent 2019

Am 29. Juni hat GENERATION-D wieder inspirierende Ideen und Teams ausgezeichnet. Ihr habt’s verpasst? Wir haben nochmal das Wichtigste für Euch zusammengefasst:

  1. Platz (7.500 Euro) & Publikumspreis (Beratergutschein der KPMG in Höhe von 5.000 Euro): Novapace.

Die Idee: Eine Schuheinlegesohle, die den Gang von Parkinson-Patienten sicherer machen soll. Sobald der Gang unsicher wird, vibriert die Sohle, um die Aufmerksamkeit des Patienten auf die Schritte zu lenken – So sollen Stürze vermieden werden.

  1. Platz (5.000 Euro): Waste Buddy

Die Idee: Ein Bio-Müllbeutel aus Altpapier – extra reißfest, vollkommen kompostierbar und ganz praktisch vor die Haustür geliefert. Er soll unsere Mülltrennung komfortabler und praktikabler machen.

  1. Platz (2.500 Euro): Lytt

Die Idee: Ein digitaler Assistent soll in Unternehmen die Schnittstelle zwischen Angestellten und Hilfsangeboten bilden, falls es zu Belästigung oder Mobbing am Arbeitsplatz kommt.

Die Teams von Protivation GmbH & Co.KG und Pitch Your Green Idea – Das Gründungs-Spiel gewinnen jeweils Coachings von der Social Entrepreneurship Akademie.

Protivation möchte Insekten als Lebensmittel auch in Europa etablieren und hat schon erste Snacks entwickelt. Pitch Your Green Idea ist ein Planspiel, das in Universitäten und Unternehmen zur Entwicklung von kreativen und nachhaltigen Ideen Anwendung findet.

Das Team von GENERATION-D gratuliert allen Gewinnern ganz herzlich und wünscht allen Teilnehmern alles Gute auf dem weiteren Weg!

Wir bedanken uns auch bei allen Partnern und Sponsoren für ihre Unterstützung, ohne die dieser Wettbewerb nicht möglich wäre. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Euer GENERATION-D Team

SZ-Wirtschaftsgipfel

GENERATION-D goes #SZ

Als Auftakt zum SZ-Wirtschaftsgipfel 2019 haben wir und unser zweitplatziertes Team des Wettbewerbsjahres 2019 „Waste Buddy“ den Start-up-Wettbewerb „Gipfelstürmer“ besucht. Social-Bee, unser Gewinnerteam 2015/16, konnte hier den zweiten Platz belegen! Das Event wurde dieses Jahr unter dem Motto: „Start-Ups meet Grown-Ups“ ausgetragen.

Der alljährlich in Berlin stattfindende Wirtschaftsgipfel versteht sich als Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen jungen Denkern, Top-Managern und Spitzenpolitikern auf höchstem Niveau. Zu Zeiten von rasantem technischem Wandel, Digitalisierung und folgenschweren Umbrüchen im Welthandel sind Zusammenhalt und gemeinschaftliche Lösungsansätze von großer Wichtigkeit. Ganz im Gegenteil zu langatmigen Vorträgen begeisterte der SZ Wirtschaftsgipfel dabei wie jedes Jahr mit professionell moderierten Diskussionen, abwechslungsreichen Kreuzverhören und Streitgesprächen. Wir sind mit vielen spannenden Menschen in Kontakt getreten. Unter anderem konnten wir Brainlab als einen unserer neuen Sponsoren gewinnen und freuen uns nun auf die gemeinsame Zusammenarbeit!

Frank Thelen redete über die Zukunft der deutschen Start-Ups und wir konnten viele neue Eindrücke mit nach Hause nehmen!

Vielen Dank an unseren Medienpartner und Sponsor Süddeutsche Zeitung, dass wir auch in diesem Jahr wieder dabei sein durften!